Die Kreisarbeit ist zeitlos: The Circle Way online – ein R├╝ck- und ein Ausblick

„Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“ (Jean Jaur├Ęs)   Der Kreis um das Feuer als alte Form f├╝r Zusammenk├╝nfte und so aktuell wie nie: The Circle Way – online. Sinn, Energie, Menschlichkeit und Struktur in Online-Meetings. Rund 25 Menschen im virtuellen Kreis, drei mal drei Stunden und drei Facilitator. Alle sprechen mit Intention und h├Âren mit Neugier und Mitgef├╝hl zu, jeder tr├Ągt zum Gelingen bei, wir arbeiten mit lebendigen Fragen, zelebrieren CheckIn und CheckOut und entschleunigen radikal. Wir sitzen – auch bildhaft – im Kreis und kurze Inputs zur Kreisarbeit nach der Methodenidee von ÔÇťThe Circle WayÔÇŁ sowie direktes Erleben und Erfahren gehen Hand in Hand. Host, Guardian und Scribe – die Rollen rotieren…

Weiterlesen

What if we are all leaders?

Was, wenn wir alle F├╝hrende w├Ąren? „Was w├Ąre, wenn wir alle F├╝hrende (Leader) w├Ąren?“ Das ist eine tiefe Frage. Sie enth├Ąlt die Annahme, dass wir alle F├╝hrungspers├Ânlichkeiten sind oder sein k├Ânnten. There is a Leader in every Chair! Und tats├Ąchlich sehen wir als Facilitator jeden Menschen als Leader: ÔÇ×There is a Leader in every Chair!ÔÇť Warum? Weil wir davon ausgehen, dass wir – quasi als Mitgift von Geburt an – alle die gleiche Verantwortung f├╝r die Welt haben, in der wir leben. Wir k├Ânnen und sollten diese Verantwortung nicht abgeben oder einigen wenigen ├╝berlassen. Angesichts der Fernsehbilder dieser Tage m├Âchten wir hinzuf├╝gen: Verantwortungsvoll handeln hei├čt auch, ego-zentriertes Denken ├╝berwinden, eigene Annahmen zur Disposition stellen und gemeinsam erkunden. Handeln erst dann,…

Weiterlesen

Es ist wichtig, ein guter Mensch zu sein.

Der politische Kommentator Van Jones weinte, als CNN die US-Wahl f├╝r Joe Biden ausrief. Jones sagte: „Es ist einfacher, heute Morgen ein Elternteil zu sein … es ist einfacher, seinen Kindern zu sagen, dass der Charakter z├Ąhlt… die Wahrheit zu sagen, ist wichtig. Es ist wichtig, ein guter Mensch zu sein. … viele mussten so viel ihrer Lebensenergie aufwenden, nur um sich zusammenzuhalten.“ (Quelle: https://youtu.be/9eMoCW1Pq54) Wenn uns solche Bilder und Nachrichten – unabh├Ąngig von politischen Positionen – so ber├╝hren, dann zeugt das von einer Sehnsucht nach einer Welt, in der alles gut sein wird. Gut, f├╝r alle und f├╝r alles, was lebt. Doch derzeit ist Vieles nicht gut. Wir haben uns in den meisten Nationen und Zivilisationen dieser Erde eine…

Weiterlesen

Facilitation: Worauf es in Zukunft ankommen wird

„Worauf es in Zukunft daher in deutlich h├Âherem Ma├če ankomme, seien die sogenannten exekutiven Frontalhirnfunktionen, erkl├Ąrt der Neurowissenschaftler Gerald H├╝ther. Dazu geh├Ârten Kompetenzen wie: Handlungsplanung Impulskontrolle Frustrationstoleranz Verantwortungsgef├╝hl Empathie Selbstreflexionsf├Ąhigkeit Offenheit f├╝r neue Erfahrungen und Beziehungen“ (https://www.focus.de/familie/eltern/familie-heute/hirnforscher-warnt-wir-ueberschaetzen-die-schule-masslos-mit-fatalen-folgen_id_11682828.html) Die Kompetenzen, die Gerald H├╝ther im Zusammenhang mit der Diskussion um ÔÇ×die Schule der ZukunftÔÇť beschreibt, sind zugleich auch Fertigkeiten und F├Ąhigkeiten, die im Rahmen von Facilitation ein Fundament f├╝r Partizipation, Co-Creation und gelingende Zusammenarbeit bilden. F├╝nf kleine Hebel mit gro├čer Wirkung In diesem Blog geht es um f├╝nf Aspekte, die mir in den Wochen und Monaten der Corona-Pandemie echte Orientierung und Entlastung gegeben haben. Kleine Hebel mit gro├čer Wirkung, die zu tun haben mit Handlungsplanung, Impulskontrolle, Frustrationstoleranz, Verantwortungsgef├╝hl, Empathie, Selbstreflexionsf├Ąhigkeit und der…

Weiterlesen

ÔÇ×Leading as Sacred PracticeÔÇť ÔÇô Wie F├╝hrung ein Segen sein kann (5 Praktiken)

ÔÇ×Leading as Sacred PracticeÔÇť ÔÇô Wie F├╝hrung ein Segen sein kann (5 Praktiken) von Holger Scholz   In diesen Zeiten ist es eine besondere F├Ąhigkeit, Menschen einen Raum zu bieten, der nicht nur sicher, sondern auch heilig, im Sinne von heilsam und stimmig, ist. Einen Raum, der zu einer Landebahn f├╝r die Zukunft┬╣ werden kann. Einen Raum, der ein sorgf├Ąltig konstruiertes Kollektiv entstehen l├Ąsst. Als Raumhalter arbeiten wir oftmals mit Kr├Ąften, die gr├Â├čer sind als wir selbst. Wir bewegen uns in einem Bereich, der sich irgendwo zwischen ├ästhetik und Zeremonialkunst befindet. Wenn wir uns mit diesen gr├Â├čeren Kr├Ąften verbinden, kann – zum Beispiel in einem Meeting – eine Tiefe und Bedeutung von allen Beteiligten direkt empfunden und als n├Ąhrend und…

Weiterlesen

Leading as Sacred Practice

Leading as Sacred Practice ÔÇô How leading can be a blessing (5 practices) by Holger Scholz   Summary: In these times it is good to have the opportunity to offer people a space that is not only safe but also sacred in the way that the space can become a runway for something wanting to emerge through us as a carefully constructed collective. We operate in a field which finds itself somewhere between aesthetics and ceremonial art. Often we work with forces which are greater than ourselves. When we connect with these greater forces, a depth and significance can be felt directly by all parties and experienced by the participants as nourishing and healing. Leading, hosting and mentoring can be…

Weiterlesen