Die Kreisarbeit ist zeitlos: The Circle Way online – ein Rück- und ein Ausblick

„Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“ (Jean Jaurès)

 

Der Kreis um das Feuer als alte Form für Zusammenkünfte und so aktuell wie nie: The Circle Way – online. Sinn, Energie, Menschlichkeit und Struktur in Online-Meetings. Rund 25 Menschen im virtuellen Kreis, drei mal drei Stunden und drei Facilitator. Alle sprechen mit Intention und hören mit Neugier und Mitgefühl zu, jeder trägt zum Gelingen bei, wir arbeiten mit lebendigen Fragen, zelebrieren CheckIn und CheckOut und entschleunigen radikal. Wir sitzen – auch bildhaft – im Kreis und kurze Inputs zur Kreisarbeit nach der Methodenidee von “The Circle Way” sowie direktes Erleben und Erfahren gehen Hand in Hand. Host, Guardian und Scribe –

Weiterlesen

Facilitation: Worauf es in Zukunft ankommen wird

„Worauf es in Zukunft daher in deutlich höherem Maße ankomme, seien die sogenannten exekutiven Frontalhirnfunktionen, erklärt der Neurowissenschaftler Gerald Hüther. Dazu gehörten Kompetenzen wie:

  • Handlungsplanung
  • Impulskontrolle
  • Frustrationstoleranz
  • Verantwortungsgefühl
  • Empathie
  • Selbstreflexionsfähigkeit
  • Offenheit für neue Erfahrungen und Beziehungen“

(https://www.focus.de/familie/eltern/familie-heute/hirnforscher-warnt-wir-ueberschaetzen-die-schule-masslos-mit-fatalen-folgen_id_11682828.html)

Die Kompetenzen, die Gerald Hüther im Zusammenhang mit der Diskussion um „die Schule der Zukunft“ beschreibt, sind zugleich auch Fertigkeiten und Fähigkeiten, die im Rahmen von Facilitation ein Fundament für Partizipation, Co-Creation und gelingende Zusammenarbeit bilden.

Fünf kleine Hebel mit großer Wirkung
In diesem Blog geht es um fünf Aspekte, die mir in den Wochen und Monaten der Corona-Pandemie echte Orientierung und Entlastung gegeben haben. Kleine Hebel mit großer Wirkung,…

Weiterlesen