Trainings

Lernen und Austausch mit besonderen Menschen, in besonderen Settings, an außergewöhnlichen Orten.

Unsere Trainings im Überblick

01

FACILITATOR CURRICULUM

Das Facilitator Curriculum ist unser Basis-Training. Wenn  Sie in das Thema Facilitation einsteigen, ist dieses Training ein guter Startpunkt.

02

SPEZIALTHEMEN

In diesen Trainings lernen Sie neue Methoden kennen und anwenden. Sie entwickeln Ihre Beraterpersönlichkeit weiter und ergänzen Ihr Wissen.

03

RETREATS

Rückzug und Reflexion sind Quellen der Entwicklung. Menschen, die ihr Wirken in größeren Zusammenhängen sehen bieten wir unsere Retreats.

04

INHOUSE-TRAININGS

Jedes Training können Sie auch in einer Inhouse-Version buchen.

Wir passen Dauer, Inhalte und Ziele des Training an Ihre Bedürfnisse an.

Lotsentage

Die Lotsentage sind Treffpunkt für alle Kollegen und Alumnis unserer Fortbildungen.
Dort zelebrieren wir Facilitation und Visualisierung, stehen für kollegiale Beratung zur Verfügung und treffen uns im Kreis.

03.10.19 - 04.10.19

Seminarzentrum Grube Louise, Bergstr. 1-5, 56593 Bürdenbach (Grube Louise)

Training buchen

Sie werden weitergeleitet zu unserem Partner xing-events

01 | FACILITATOR CURRICULUM

Das Facilitator Curriculum ist unser Basis-Training.
Wenn Sie in das Thema Facilitation einsteigen, ist dieses Training ein guter Startpunkt.

Das Curriculum ist ideal für Sie, wenn Sie sich im Kontext Beratung, Coaching, Training, Leitung, Moderation und/oder Lehre bewegen und ein neues Paradigma kennen- und ausüben lernen möchten – methodisch & grundsätzlich.

ORGANISATION

Das Facilitator Curriculum besteht aus 4 Modulen mit jeweils 4 Trainingstagen. Wir bieten diese Trainings in unterschiedlichen Lerngruppen an. Wählen Sie die Lerngruppe, die terminlich am besten für Sie passt.

Wir bieten das Facilitator Curriculum auch als Inhouse-Training in angepasster Version an. Fragen Sie uns!

Facilitator Curriculum

Lerngruppe 10
Ort: Grube Louise, Bürdenbach

MODUL 1
Routinen verlassen. Neue Kontexte kreieren.
02.09. - 05.09.2019

MODUL 2
Weniger tun. Mehr erreichen.
04.11. - 07.11.2019

MODUL 3
Veränderung in Echtzeit ermöglichen.
03.02. - 06.02.2020

MODUL 4
Facilitation beyond Methods.
25.05. - 28.05.2020

 

02.09.19 - 28.05.20

Seminarzentrum Grube Louise, Bergstr. 1-5, 56593 Bürdenbach (Grube Louise)

Leider ausgebucht

Sie werden weitergeleitet zu unserem Partner xing-events

Facilitator Curriculum

Lerngruppe 11
Ort: Seminarhaus Holzmannstett, Pfaffing

MODUL 1
Routinen verlassen. Neue Kontexte kreieren.
25.11.-28.11.2019

MODUL 2
Weniger tun. Mehr erreichen.
17.02.-20.02.2020

MODUL 3
Veränderung in Echtzeit ermöglichen.
22.06.-25.06.2020

MODUL 4
Facilitation beyond Methods.
21.09.-24.09.2020

25.11.19 - 24.09.20

Seminarhaus Holzmannstett, Pfaffing

Training buchen

Sie werden weitergeleitet zu unserem Partner xing-events

Facilitator Curriculum

Lerngruppe 12
Ort: Grube Louise, Bürdenbach

MODUL 1
Routinen verlassen. Neue Kontexte kreieren.
15.06.-18.06.2020

MODUL 2
Weniger tun. Mehr erreichen.
07.09.-10.09.2020

MODUL 3
Veränderung in Echtzeit ermöglichen.
01.02.-04.02.2021

MODUL 4
Facilitation beyond Methods.
17.05.-20.05.2021

15.06.20 - 20.05.21

Seminarzentrum Grube Louise, Bergstr. 1-5, 56593 Bürdenbach (Grube Louise)

Training buchen

Sie werden weitergeleitet zu unserem Partner xing-events

02 | SPEZIALTHEMEN

Facilitate U Basismodul

Unsere Trainings für Facilitatoren, die sich weiter spezialisieren möchten und ihre Beraterpersönlichkeit weiterentwickeln wollen. 

Wir alle kennen unsere täglichen Routinen im Alltag und in Organisationen. Was aber, wenn ein Mehr des Gleichen uns nicht mehr weiterbringt oder vielmehr Teil des Problems wird?

Der Ansatz der Theory U setzt genau hier an, um entsprechende systemische Innovationen und Veränderungen für Menschen und Organisationen ermöglichen und umsetzen zu können.

04.11.19 - 07.11.19

Tagungsbereich WeiberWirtschaft eG, Anklamer Str. 38, 10115 Berlin

Training buchen

Sie werden weitergeleitet zu unserem Partner xing-events

Leadership Embodiment (Level 1)

Kreativität statt Stress, Stärke und Präsenz als Führungskraft, Coach, Berater, Moderator, Lehrer, Mensch. 

Der Leadership Embodiment Ansatz wurde entwickelt von Wendy Palmer und hat seine Wurzeln in der Achtsamkeitspraxis und in der asiatischen Kampfsport-Tradition.

Durch das Training erweiterst Du dein Bewusstsein für das was Du kommunizierst – jenseits des gesprochenen Wortes. Du machst dich mit deinen Stressmustern vertraut und lernst mit Klarheit, Kreativität und Zugewandtheit zu agieren: auch in Konfliktsituationen.

28.10.19 - 29.10.19

Seminarcentre Grube Louise, Bergstr. 1-5, 56593 Buerdenbach (Grube Louise)

Training buchen

Sie werden weitergeleitet zu unserem Partner xing-events

Facilitation meets Hypnosystemische Beratung

Dieses Training wendet sich an Menschen, die ihr Methodenrepertoire um neurosystemische Ansätze erweitern möchten. 

Auch für Menschen, die Führungspositionen bekleiden und die einen Beitrag zu Gesundheit und Burn-Out Prophylaxe in ihrer Organisation beitragen möchten, ist dieses Training geeignet.

Basierend auf den Arbeiten von Milton Erickson und Elementen aus der modernen Hirnforschung, nimmt die Hypnosystemische Beratung den ganzen Menschen mit allen Sinnen in den Blick.

16.12.19 - 18.12.19

Seminarzentrum Grube Louise, Bergstr. 1-5, 56593 Bürdenbach (Grube Louise)

Training buchen

Sie werden weitergeleitet zu unserem Partner xing-events

Leadership Embodiment (Level 2)

Aufbauend auf den Grundlagen von Level 1 vertiefst Du deine Einsichten in deine persönlichen Reaktionsmuster.

Du steigerst deine Präsenz, dein Selbstvertrauen, dein Mitgefühl und deinen Sinn für Humor im Umgang mit Herausforderungen.

Dieser Workshop wird eine Gelegenheit sein, dein Verhalten in einer großen Vielfalt von Situationen zu erforschen. Du wirst auch in die Praxis des Bokken (das japanische Holzschwert) eingeführt, um Energie zu sammeln und deine Kapazität für positive Kraft zu erhöhen.

08.07.19 - 09.07.19

Seminarcentre Grube Louise, Bergstr. 1-5, 56593 Buerdenbach (Grube Louise)

Training buchen

Sie werden weitergeleitet zu unserem Partner xing-events

Facilitative Thinking

Direkteinstieg in den Kern der Lotsenarbeit

Dieser Workshop ist für alle Menschen, die den Facilitationansatz der Kommunikationslotsen kennenlernen wollen. Es ist ein Direkteinstieg in Facilitation, die dahinterliegenden Denkmodelle, die Grundannahmen, die Praktiken, Prinzipien, Tools, Prozesse und Werte.

Der über zwei Tage laufende Workshop „Facilitative Thinking“ bietet eine Rundumschau wichtiger Aspekte facilitativer Führung, neuer Formate und neuer Organisationsformen und liefert bewährtes Praxis-Know-how für eigene erste Schritte. Ideal für Menschen, die schnell erfassen wollen, worum es geht und die eine gute Entscheidungsbasis für Weiteres wünschen.

18.11.19 - 19.11.19

Kloster Schweinheim GmbH, 53881 Euskirchen

Training buchen

Sie werden weitergeleitet zu unserem Partner xing-events

Bullet Journaling

– freudvoll und leicht die richtigen Dinge tun

Dieser Workshop ist für alle Menschen geeignet, die in der heutigen Zeit für ihr Leben mit all seinen Möglichkeiten Gestalter bleiben und dabei Freude empfinden möchten.

Das Bullet Journal® ist Tagebuch und Kalender in einem. Jenseits der eigenen Optimierung lädt dieser Workshop dazu ein, Klarheit über das eigene Tun zu gewinnen, sich selbst anhand seiner Leidenschaften auszurichten und wieder Zeit für das Wesentliche zu haben. Die Einladung zur wiederkehrenden Reflexion hilft, alte Routinen zu überdenken und neue zu etablieren und das wandelbare Format auf Papier schafft einen passenden Rahmen für das Leben mit all seinen Terminen und Möglichkeiten.

09.09.19 - 10.09.19

Neuland GmbH & Co. KG, Am Kreuzacker 7, 36124 Eichenzell

Training buchen

Sie werden weitergeleitet zu unserem Partner xing-events

Pilotgruppenworkshop

Pilotgruppen, Nukleusgruppen, Hosting-Teams
Hands-on Workshop zur Initialberatung & Pilotgruppenarbeit der Kommunikationslotsen

In 20 Jahren Beratungsarbeit bei den Kunden vor Ort hat sich bei den Kommunikationslotsen eine Praxis entwickelt, die mit Facilitation oder Beteiligung nur unzureichend beschrieben ist. In diesem Workshop vermitteln wir unsere erfolgreichsten Vorgehensweisen und Praktiken konzentriert in drei Tagen. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie wir als Facilitator die besten Voraussetzungen für echte beteiligungsorientierte Projekte schaffen, die auch tatsächlich erfolgreich sind.

 

16.03.20 - 18.03.20

Seminarzentrum Grube Louise, Bergstr. 1-5, 56593 Bürdenbach (Grube Louise)

Training buchen

Sie werden weitergeleitet zu unserem Partner xing-events

SPEZIALTHEMEN auf Anfrage

Dynamic Facilitation Training

Created by American consultant Jim Rough, this „completely new form of facilitation“ is a way to support people in coming together to work on impossible-to-solve problems with authenticity and creativity.

It has been shown to be highly successful in the business world, as well as in the field of public participation. German consultant Matthias zur Bonsen started bringing Dynamic Facilitation to Germany in 2005, where it has begun to spread among practitioners of emergence-based practices.

Facilitation Meets Yoga

Für Menschen in Begleitung, Beratung und Führung, die die Einheit von Seele, Körper und Geist für sich und andere stärker in ihre Arbeit und in ihr Leben integrieren wollen.

Ein „Trainings-Retreat“ zur Stärkung der (Facilitator-/Führungskraft-) Persönlichkeit. Dieser Retreat ist gleichzeitig ein Erkundungslabor, in dem wir weiter auf dem Weg sind und uns als Facilitator Dimensionen stellen, die auf den ersten Blick wenig mit unserem beruflichen Alltag zu tun haben.

Das Training dauert in der Regel drei Tage.

Facilitation Skills for Consultants

Dieses kürzere Spezialformat ist eine Inhouse-Variante unseres Facilitator Curriculum.

Dieses Angebot machen wir insbesondere Unternehmensberatungen, Experten- und Fachberatungen sowie internen Experten-Abteilungen mit einer starken fachlichen Ausrichtung, die sich den Themen Changeberatung und -begleitung, Prozesskompetenz, Dialogische Organisationsentwicklung und Moderation zuwenden möchten.

Die Trainings dauern in der Regel 2 x 4 Tage.

World Café

Für Menschen in Beratung und Führung, die die Bedeutung von authentischem Dialog für effektive Meetings, erfolgreiche Team-Kommunikation und gelungene Organisationsentwicklung erfahren wollen.

Das World Café ist eine Workshop- und Konferenzmethode, die sowohl für Teams und kleinere Gruppen (12 Personen) als auch für Großgruppen (mehrere hundert Personen) angewendet wird.

Ziel ist, Menschen miteinander ins Gespräch bringen und Fragen stellen, die für die Teilnehmenden wirklich von Belang sind.

Die Trainings dauern in der Regel 2 Tage.

Business Circle

Für Menschen die sich als Facilitator, Facilitative Leader, Host und Changemaker verstehen und ihr Methodenrepertoire um die „Mutter aller Methoden“ ergänzen, bereichern und vertiefen möchten.

Im BusinessCircle erfahren wir „There is a Leader in every Chair!“ Der Kreis ist Geburtsort für das Neue, ist Lernort für persönliche Entwicklung und eine Blaupause für soziale Interaktion, soziale Betriebssysteme und Organisationsformen der Zukunft.

Die Methode „The Circle Way" wurde von Christina Baldwin und Ann Linnea zusammengetragen und beschrieben.

Die Trainings dauern in der Regel 2 Tage.

03 | RETREATS

Leading as a Sacred Practice

This conference is intended for people who lead group process as consultants, facilitators, change agents and for organizational leaders who are called to collaborative, holistic ways of leading their companies, businesses, and nonprofits. 

We invite you to participate in a five-day conference to explore together how leading can be practiced with a sense of the sacred — through mutual sense making, supporting crucibles of transformation, and envisioning wise action in challenging times.

Duration: Monday to Friday

Der Termin zu diesem Training steht noch nicht fest.