The Circle Way online

Gutes Miteinander und effizientes Arbeiten in der virtuellen Welt

 

Du willst Meetings, Projektplanungsrunden, Steuerungskomitees und Führungskreisen mehr Sinn, Energie, Menschlichkeit und Struktur geben? Und das alles online? Dann nimm an unserem Onlinekurs  “The Circle Way online” teil.

Wer uns Kommunikationslotsen kennt, weiß, wie wichtig uns die Arbeit im Kreis ist. Wer uns noch nicht kennt: der Kreis nach der Methodenidee von „The Circle Way“ ist für uns nicht nur ein effizientes Tool für strukturierte und menschlich zugewandte Meetings, sondern auch eine grundsätzliche Haltung.

Das Sprechen mit Intention und das Zuhören mit Neugier und Mitgefühl, die offene Gesprächskultur, die mit guten Fragen arbeitet, die strukturierte Einigung auf eine für alle transparente Redereihenfolge sowie die nachhaltige Dokumentation der Arbeitsergebnisse machen in Meetings und Konferenzen kollektive Weisheit und Bedeutsamkeit erfahrbar. Es sind Meetings, in denen Menschen spüren, dass sie in einen gut vorbereiteten, sicheren Raum eintreten, in dem jede Stimme und jeder Beitrag willkommen sind. So ist ein gutes Miteinander und effizientes Arbeiten möglich.

Der Kreis als Dialogformat, der Zusammenarbeit und Verbundenheit fördert.

Unser Flow

In unserem Online Kurs "The Circle Way online" ...

  • lernst du, wie du die zentralen Elemente der Kreisarbeit „The Circle Way“ in der Online-Welt anwendest
  • erkundest du Haltung, Etikette und praxistaugliche Werkzeuge der Kreisarbeit nochmals neu, mit dem Fokus auf richtig gute Online-Meetings, die vor der Online-Ermüdungsfalle bewahren und Teilnehmende aktivieren
  • triffst du Menschen, die das gleiche Anliegen haben und kommst in den persönlichen Austausch
  • wirst du erinnert an den Lotsenspirit oder lernst diesen kennen – „The Circle Way“ kann Lebensphilosophie sein
  • teilen wir unser Erfahrungswissen als Facilitator der Kommunikationslotsen – d.h. auch das Informelle und oft verdeckte Know-How „hinter den Kulissen“
  • bekommst du konkreten Methodeninput und praxistaugliche Tipps
  • erlebst du die Kreisarbeit online unmittelbar im Kurs und kannst im Sinne einer Praxiswerkstatt Erlerntes direkt auch selber ausprobieren
  • erhälst du nach Abschluss der drei Sessions ein Teilnahmezertifikat.

 

Unser Fokus

Session 1 – Die Grundlagen

  • Einführung in die Kreisarbeit inspiriert durch „The Circle Way“
  • Kreisarbeit online: Rollen, Praktiken, Prinzipien, Tools
  • Hinweise zu den technischen Funktionen für die Kreisarbeit in Videokonferenz-Anwendungen - am Beispiel von Zoom
  • Struktur eines Meetings mit von uns erprobten (Lieblings-)Check-in und Check-out Fragen

Session 2 – Mit Rollen und Struktur im Flow 

  • Die Rolle des Hosts online
  • Die Rolle des Guardians online
  • Die Rolle des Scribes online
  • Das Redeobjekt online
  • Das Flow-Dokument (verschiedene Abläufe)
  • Deep Dive zur Intention eines Meetings

Session 3 – Praxiserfahrungen und darüber hinaus

  • Technische Spielereien: Möglichkeiten im Tech-Hosting
  • Scribe in der Online Welt - Überblick über hilfreiche Tools und Praxisbeispiele
  • Technische Anforderungen an Videokonferenz-Anwendungen
  • Graciousness and Spaciousness - zauberhaft und spielerisch ein würdiges Arbeitsumfeld gestalten
  • Raum für offene Fragen

Warum von/mit uns lernen?

Die Kommunikationslotsen gehören zu den Pionieren der Kreisarbeit, des Facilitationansatzes und der Live-Visualisierung. In diesem Kurs teilen wir unser Erfahrungswissen und die wichtigsten Tools & Tipps für „The Circle Way online“. Der Kurs besteht aus 3 x 3 Stunden konzentriertem Wissen und Erleben von der Praxis für die Praxis.

Der Kurs richtet sich an Menschen, die…

  • sich als Facilitator verstehen und ihr Methodenrepertoire um „The Circle Way“ im virtuellen Raum erweitern möchten.
  • online Meetings, Projektplanungsrunden, Steuerungskomitees und Führungskreisen mehr Sinn, Energie, Menschlichkeit und Struktur geben möchten.
  • lebendigen online-Kontakt mit anderen Menschen suchen und finden möchten.
  • „The Circle Way“ bereits kennen und eine Wiederholung und Vertiefung anstreben – mit Fokus auf Umsetzung in der Online-Welt.
  • uns Lotsen und „The Circle Way“ im virtuellen Raum kennenlernen möchten.
  • Freude haben, zu einem anderen Arbeiten einzuladen und wissen, dass das möglich ist.
  • Neugierig sind, einfach umsetzbare Impulse für leichtgängige Online-Meetings zu erhalten.

 

Die Trainer

Michaela Luise Fischer

Selbstständige Trainerin, Coach und Facilitator, Hotelfachfrau & Diplom Betriebswirtin mit Unternehmenserfahrung vom Kleinbetrieb bis zum internationalen Konzern. Spezialisiert auf persönliche und Gruppen-Entwicklungsprozesse, Train-the-Trainer-Seminare und Verbandsarbeit. NLP-Trainerin & Systemaufstellerin.

Andrea Rawanschad

Selbstständige Facilitatorin, Mediatorin und Trainerin; spezialisiert auf strukturierten Dialog, facilitative und mediative Moderation, menschlich zugewandte Organisations- und Führungsentwicklung. Begleitung von Veränderung im Arbeitsleben, Co-Creation, New Work, Visual Facilitation und Training.

Jan Buckenmayer

Selbstständiger Facilitator, Design Thinking Begleiter, Designer und Tänzer. Spezialisiert auf Organisationsentwicklung, neue Organisationsformen, Co-Creation, Prozessbegleitung von Design Thinking und Transformationsprozessen, sowie Online- und Tech-Hosting.

Training buchen

03.11.21 - 08.11.21

online

Training buchen

Sie werden weitergeleitet zu unserem Partner xing-events

Alle Infos zum Training

The Circle Way online Termine

Session 1 – 03.11.2021, 16:00 bis 19:00
Session 2 – 05.11.2021, 16:00 bis 19:00
Session 3 – 08.11.2021, 16:00 bis 19:00

Trainingssprache

Deutsch

Online

Wir arbeiten mit der Videokonferenz-Anwendung Zoom. Mit der Anmeldung erhälst du den Zoom Zugangslink.

Wie Du dich vorbereiten solltest

  • Videokonferenz-Anwendung Zoom auf deinem Computer herunterladen und installieren.
  • Nutze einen Laptop oder Computer. (Wenn möglich, kein Tablet, kein Chromebook und kein Smartphone.)
  • Nutze ein Headset, die Kamera und eine geräuscharme Umgebung.

 

 

Kosten

Standard: 349,00€
zzgl. gesetzliche MwSt.

ab einer Gruppengröße von 5 Personen (z.B. für Teams) ist ein Rabatt möglich, nimm gerne Kontakt zu uns auf.

Stornierungen

Angesichts der Corona-Situation wollen wir es leicht machen und bieten eine kostenfreie Stornierung bis zu 21 Tagen vor dem Training an. Bei Stornierung ab 20 Tagen vor dem Training werden 50 % der Trainingsgebühr berechnet, bei Nichterscheinen ohne Absage sind 100% zu zahlen. Es kann ein Teilnehmer als Ersatz von Ihnen gestellt werden.

Neuland Rabatt

Unser Kooperationspartner Neuland gewährt Teilnehmenden unserer Trainings einen Rabatt aufs gesamte Sortiment.

schulte

Es sind noch Fragen offen geblieben?

Dann melde dich gern bei uns:
Telefon +49 (0) 22 45 – 91 28 00
Mail info@kommunikationslotsen.de

Ute Schulte, Büro & Organisation der Lotsen