Meine Heldenreise als Facilitator – Online

Facilitation als Denkschule, Handwerk und Kunst ist ein Lebensweg. Wir treffen uns mit allen Alumnis des Facilitator-Curriulums (und allen Weggefährt*innen aus dem Feld Facilitation), um Rast zu machen. Wir hören in unserem Kreis Abenteuer-Geschichten, wir stellen mutige Fragen und pflegen unsere Werkzeuge. Alles für den weiteren Weg. Für das nächste Abenteuer.

Heldenreise Online

Mit der "Heldenreise Online" gibt es jetzt fünfmal die Gelegenheit, sich zu treffen, und um sich von den Heldinnen-Reisen aller inspirieren zu lassen. Im März 2022 ist bereits jetzt, passend dazu, ein Treffen aller Heldinnen und Helden am Lagerfeuer in der Grube Louise vorgesehen.

17.9.2021 - 17-19 Uhr
„Heldenreise-Auftakt: Der facilitative Ansatz & meine Heldenreise als Facilitator“

  • der Facilitation-Ansatz als Heldenreise; Wegmarken der TN identifizieren mit Dialog, temporäre Lernpartner etc.
  • Impuls: die wichtigsten „Neuerungen/Erkenntnisse der Lotsenarbeit“

15.10.2021 - 17-19 Uhr
„Heldenreise Teil 2: Das Calling und erste persönliche Themen“

  • wir gehen auf die einzelnen Wegmarken der Teilnehmenden ein und erkunden gemeinsam tiefere Fragen
  • Impuls: Lebenslange Praxis - Bedürfnislosigkeit, Unerschrockenheit, Autonomie und Liebe

26.11.2021 - 17-19 Uhr
„Heldenreise Teil 3: Der Aufbruch im und mit dem Klientensystem“

  • nach dem „Calling“ steuern wir auf den „Aufbruch“ zu (Auftragsklärung & Initialberatung, Sprachfähigkeit, Steilvorlagen)
  • Impuls: das neue Lotsenpaper "Steilvorlagen bei der Auftragsklärung"

10.12.2021 - 17-19 Uhr
„Heldenreise Teil 4: Erste Prüfungen und Verbündete auf meiner facilitativen Heldenreise“

  • wir arbeiten an praktischen Fällen/Situationen
  • Verbündete/Mentoren und erste Prüfungen (Vorbereitungsgruppen, Pilotgruppe (und Varianten) und Primärklienten (Managementteam)
  • Impuls: Checkliste „Kontext des Gelingens“

21.01.2022 - 17-19 Uhr
„Heldenreise Teil 5: Schwere Prüfungen, das Elixir finden und eingliedern“

  • "Schwere Prüfungen, das Elixir finden und eingliedern" heißt hier „Co-Creation“, kreative Durchbrüche, „Inescapable Experiences“ (Lernreisen)
  • der Wiedereinritt („Re-Entry“) das Nachhause kommen und Eingliedern (Incorporation)
  • Impuls: Entscheidungen mit Signalwirkungen und „Islands of Sanity“

(Vom 28.-29. März 2022 treffen sich alle Heldinnen und Helden im Seminarzentrum Grube Louise als besonderer Meilenstein auf dem Weg. Bitte separat anmelden.)

Im Mittelpunkt stehen deine Fragen, zu deiner ganz persönlichen Heldenreise und ebenso zu der deiner Klienten. Gemeinsam halten wir den Raum für tiefe Fragen und Themen, die uns in der Praxis begegnen und die gerne mal aus dem Blickfeld geraten.

„Ein Held ist jemand, der sein Leben für etwas Größeres als sich selbst hingegeben hat."
Joseph Campbell

„Die große Frage ist, ob du ein begeistertes „Ja“ zu deinem Abenteuer sagen wirst."
Joseph Campbell

Die Begleiter

Dirk Blumberg

Dirk Blumberg

Selbstständiger Facilitator; Organisationsentwicklung, Vorbereitung und Begleitung von Wandel in mittelständischen Organisationen: Prozessarchitektur und Prozessbegleitung mit dem Schwerpunkten Beteiligung und Engagement, Teamentwicklung, partizipatives Projektmanagement, holistische Führungskräfteentwicklung, Coaching, Lernen mit Kopf, Herz und Hand.

Holger Scholz

Holger Scholz

Professional Facilitator; spezialisiert auf Vorbereitung und Begleitung von Wandel und notwendigen Dialogen in großen Organisationen. New Work, Digital Transformation, Change Management/Change Facilitation, Begleitung von Managementteams, Teamentwicklung, Zeremonien & Rituale, Natural Facilitation. Geschäftsführer der Kommunikationslotsen.

Training buchen

17.09.21 - 21.01.22

online

Training buchen

Sie werden weitergeleitet zu unserem Partner xing-events

Alle Infos zu den fünf Online-Sessions

Voraussetzungen

Teilnahme am Facilitator Curriculum der Kommunikationslotsen (oder vergleichbare Ausbildung nach Rücksprache mit einem der Begleiter)

 

Zeiten

jeweils 17.00 – 19.00 Uhr

Der Online-Ort

Wir arbeiten über Zoom. Informationen zur Vorbereitung, einen Agenda-Flow und den Zugangs-Link senden wir jeweils eine Woche vorab zu.

 

Kosten

Einzel-Session: 60,00 €

Gesamte Reise (alle Sessions): 240,00 €

 

Alle Preise zzgl. 19 % MwSt.

Bitte AGBs beachten.

schulte

Es sind noch Fragen offen geblieben?

Dann melden Sie sich gern bei uns:
Telefon +49 (0) 22 45 –  91 28 00
Mail info@kommunikationslotsen.de

Ute Schulte, Büro & Organisation der Lotsen