Masterclass Visual Facilitation

Bikablo for Facilitators - die Masterclass für Visual Facilitation & Consulting im Prozess.

Die bikablo-Visualisierungstechnik hat ihre Anfänge in der Facilitationpraxis der Kommunikationslotsen. Mit der Masterclass für Facilitatoren holen wir die Visualisierungstechnik an ihre ursprüngliche Wirkungsstätte zurück.

"New Work needs visuals: Der Stift verlangsamt, gleicht Perspektiven ab und bezieht Vorrationales mit ein. So kann er mit Leichtigkeit und Kreativität Räume schaffen, in denen echte Veränderung passiert."

Karina Antons, bikablo akademie

pic-vc-4
pic-vc-3
pic-vc-5

Unser Flow

 

Zeichnen ist mit der bikablo Technik leicht. Und Facilitators ermöglichen Raum für Orientierung und Freude, wenn sie den Stift in die Hand nehmen und ganz individuell im Moment ein Bild enstehen lassen.

Für diesen Einsatz des Stiftes „on the fly“ vertiefen wir zum Start des Trainings die Basics der bikablo-Technik und „pimpen“ eure individuelle visuelle Handschrift mit einfachen Tipps - auch wenn’s mal schnell gehen muss.

Der Stift kann noch mehr, wenn er zielgerichtet eingesetzt wird - er kann definieren, erklären, dokumentieren, aber auch Handlung leiten, erkunden, Dynamik erspüren. Je herausfordernder der Prozess, desto hilfreicher wird er - denn er verlangsamt, bringt Kopf und Körper zusammen und fordert den Abgleich unterschiedlicher Perspektiven ein.

An Tag 2 packen wir das Erfahrungswissen der Kommunikationslotsen und die visuelle Erfahrung von bikablo zusammen und beleuchten mit euch die visuellen Spielarten für vier zentralen Wirkungsbreiche:

  • Visual Storytelling: Erklären, Bedeutung geben
  • Graphic Recording: Dokumentieren
  • Visual Meeting Facilitation: Begleiten
  • Visual Consulting: Erkunden

Zu ausgewählten Einsatzphasen aus der Facilitator Praxis zeigen wir Beispiele, vermitteln Techniken und üben mit Blick auf eure Kontexte.

An Tag 3 begleiten wir euch dabei, eure ganz individuelle Variante des Visualisierens und die nächsten Schritte eurer Weiterentwicklung zu definieren.
Dazu bekommt ihr eine Fotodokumentation mit allen wichtigen Impulsen, Übungen und Tools. Als besonderes Goody zeigen wir euch die neue bikablo-App und ihr erhaltet ein digitales Selbstlernprodukt, das ab sofort euer treuer Begleiter in der Praxis werden wird. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer können außerdem einmalig mit 15 % Rabattcode bei Neuland einkaufen.
Um eure Entwicklung als Visual Facilitator voranzubringen, bieten wir im Anschluss eine Lernarchitektur für Transfer und Vertiefung an.

Unser Fokus

Wir trainieren Visualisierung im direkten Zusammenhang mit Situationen im Kontext Facilitation und Beratung. Egal, wo Du mit deiner Visualisierungspraxis stehst, unser Fokus ist es, deine Praxis mit und durch Live-Visualisierung auf das nächste Level zu heben.
Im Einzelnen:

  • Basics: Dein individueller Werkzeugkoffer. Material, Stifthaltung, Körperlichkeit des Visual Facilitators
  • Spielraum: Erklären, Dokumentieren Begleiten, Erkunden - Varianten der des Stifteinsatzes
  • Einsatz-Wissen für Facilitators: Wann brauche ich welchen visuelle Spielart?
  • Prototypen: Echte Fälle, Lernen aus der Praxis und ein „Kracherbild“, das einen Unterschied gemacht hat.
  • Zwischenstopp: vom Wimmelbild zur hirngerechten Info- und Lernsituation (auch ein bisschen Theorie!)
  • Quantensprung: das Bild als Auftakt für ein Gespräch auf höherer Ebene (z.B. Initialberatung und Auftragsklärung)
  • Eigene Fälle: Kollegiale Beratung und stärkendes Feedback für deine aktuellen Fragen und Herausforderungen

Dieser Retreat ist für

  • Menschen, die das Facilitator Curriculum der Kommunikationslotsen absolviert haben.
  • Menschen, die bereits einen bikablo-Basic Workshop belegt bzw. die eine vergleichbare Grundlage haben (fortgeschrittene Anfänger*innen)
  • Menschen, die sich im Feld Facilitation, Hosting, New Work, Agilität, Prozessbegleitung und/oder -beratung bewegen.
  • Menschen, die Gruppen, Teams, Kreativarbeiter*innen und Führungskräfte coachen, beraten und begleiten.
  • Alle, die sich für Live-Visualisierung in ihrer Praxis interessieren!

Voraussetzung: Wenn Du unsicher bist, ob die Masterclass etwas für dich ist, melde dich gerne bei uns. Wir führen gerne ein Beratungsgespräch:

E-Mail: info@kommunikationslotsen.de

 

 

"Super-Seminarstruktur, fließende Dynamik - Gestaltung und tolle Didaktik - unbedingt wahrnehmen!"

Teilnehmer-Feedback (bikablo)

 

"Was euch von anderen unterscheidet ist eure empathische Art mit der ihr erspürt habt, was wir brauchen. Pausen, Räume, Technik, Agenda,...es stimmte einfach alles.“

Teilnehmer-Feedback (bikablo)

"Für uns gehört die Fähigkeit zur Live Visualisierung in den Handwerkskoffer jedes Facilititators."

Holger Scholz, Kommunikationslotsen

pic-sh-2
cr3-web
pic-sh-1

"Den Trainer*innen ist die anspruchsvolle Kombination aus Methodenqualifikation und Prozessreflektion gelungen; damit haben sie die aus meiner Sicht „höchste Form des Lehrens“ erreicht. Vielen Dank dafür!"

Teilnehmer-Feedback (Kommunikationslotsen)

BegleiterIn und ImpulsgeberIn 

karina-web

Karina Antons

Karina ist spezialisiert auf Schul- und Hochschuldidaktik. Sie ist Co-Buchautorin, Trainingsentwicklerin und Trainerin.

Ihre Begeisterung gilt dem Zusammenbringen von Menschen und Gelegenheiten. Sie entwickelt aus unterschiedlichen Kund*innenanfragen ein neues Produkt und erschafft aus einzelnen Visualisierungsübungen lernfreundliche, potentialorientierte Seminarkonzepte. Als visuelle Beraterin, Didaktik- und Kollaborationsexpertin tut sie das mit Empathie, Konsequenz und einer tiefen Intuition für Gruppen und Prozesse.

christian-web

Christian Rommert

Christian war Pastor, Geschäftsführer einer kirchlichen NGO und Sprecher der ARD-Sendung „Das Wort zum Sonntag“. Heute berät er als Facilitator Gruppen und Führungskräfte, schreibt für Magazine, initiiert Projekte und – vermittelt das Denken mit dem Stift. So spannend wie sein Lebenslauf ist deshalb auch sein Profil, und das kommt dem bikablo-Team genauso zugute wie den Teilnehmenden seiner Visualisierungstrainings.

holger-web

Holger Scholz

Holger ist Gründer der Kommunikationslotsen und Gesellschafter bei bikablo. Seine berufliche Leidenschaft ist es, Facilitation als Denkschule, Handwerk und Kunst bekannter zu machen. Er begleitet Strategie-, Co-Creations-, Entwicklungs- und Transformationsprozesse. Holger ist im deutschen Sprachraum Facilitator und Visual Facilitator der ersten Stunde. Er inspiriert Menschen mit seinen Live Visualisierungen in der Auftragsklärung, Initialberatung und in der Prozessbegleitung in Meetings und auf Konferenzen.

Training buchen

06.03.24 - 08.03.24

Kloster Schweinheim, 53881 Euskirchen

Training buchen

Sie werden weitergeleitet zu unserem Partner
Shopify

Alle Infos zum Training

Termin

6.-8.03.2024
Tag 1: 10-18 Uhr, Tag 2: 9-18 Uhr, Tag 3: 9-16 Uhr

Auf einen Blick - deine "Masterclass Visual Facilitation Live"

  • 3 erfahrene Impulsgeber, Trainer & Begleiter*innen - ein Team aus bikablo und Kommunikationslotsen
  • 20 Stunden Inspiration, Anleitung, Praxisübung und Technikschulung
  • Seminarunterlagen, Fotodokumentation mit allen wichtigen Impulsen, Übungen und Tools
  • Zugang zur neuen bikablo-App - unterstützt deine Entwicklung zum Visual Facilitator
  • 15 % Rabattcode bei Neuland, z.B. für den Neuland BigOne-Marker und einen frisch gefüllten Werkzeugkasten
  • eine Lernarchitektur für danach mit Möglichkeiten zur Vertiefung, zum Networking und für dein nächstes Level
  • ein Zertifikat der Kommunikationslotsen & bikablo „Masterclass Visual Facilitation Live"

 

Der Ort

Kloster Schweinheim
53881 Euskirchen
Tel.: +49 (0)2255 946 000
info@kloster-schweinheim.de

Weitere Infos für die Teilnehmer:innen hier als PDF herunterladen.

Material und Trainingsequipment stellt unser Kooperationspartner Neuland.

 

Deine Investition

Early Bird minus 20 % für Buchungen bis 31.12.2023.
1.285,20 € (enthaltene MwSt. 205,20 €; netto: 1.080,- €)
Einfach "early2023" im Feld "Rabattcode" eintragen, ggf. Shopify-Fenster auf dem Desktop vergrößern.

Standard für Buchungen ab dem 01.01.2024
1.606,50 € (enthaltene MwSt. 256,50 €; netto: 1.350,- €)

Bitte nimm die Zimmerreservierung selbst vor.
Kloster Schweinheim GmbH, Kloster Schweinheim, 53881 Euskirchen
Tel. +49 (0)2255 946 000
info@kloster-schweinheim.de

Die Rechnung des Seminarzentrums Kloster Schweinheim erhältst Du separat vor Ort. Die "Klosterpauschale" beträgt in Abhängigkeit von der gewählten Zimmerkategorie 515,- € bis 575,- €. Darin ist die Verpflegung enthalten, und zwar:

  • Frühstück
  • Kaffeepausen vormittags & nachmittags
  • Täglich frische Obstschale
  • vegetarisches 3-Gang-Mittagsbuffet & 3-Gang-Abendessen mit Fleisch & vegetarisch
  • Getränke ohne Limit: durchgehend Teebar, Wasser & Bio-Säfte & bis nachmittags Kaffeespezialitäten
  • Tagungsraum 140 qm in der Neuen Scheune

Bitte beachte die Stornierungshinweise des Veranstaltungsortes:
"Änderungen und Stornierungen werden bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn mit 80 % und ab 7 Tagen
vor Veranstaltungsbeginn mit 90 % des Gesamtbetrags berechnet
." Siehe auch nebenstehende Info-PDF des Kloster Schweinheim.

Online-Durchführung
Wir behalten uns vor, den Termin online durchzuführen, wenn es die äußeren Umstände wider Erwarten erforderlich machen. Dafür bitten wir um Verständnis.

schulte

Es sind noch Fragen offen geblieben?

Dann melden Sie sich gern bei uns:
Telefon +49 (0) 22 45 –  91 28 00
Mail info@kommunikationslotsen.de

Ute Schulte, Büro & Organisation der Lotsen